Gottesdienste im Februar

Die Gottesdienste im Februar finden im Gemeindehaus und in der Kirche statt. Anlass für diese Entscheidung sind die Energiekosten für die Heizung der Kirche. Neben dem Einspareffekt gibt es positive Nebenwirkungen. Die Atmosphäre ist anders und lädt zu mehr Gesprächen ein. Man sitzt etwas näher beieinander. Herzliche Einladung!

Am 5. Februar ist Kirchentagssonntag zusammen mit St. Paul, Auferstehungskirche und Maria Magdalena. Dafür wäre der Gemeindesaal zu klein. Wir feiern in der Kirche.

Am 12. Februar sind der Kindergottesdienst um 10 Uhr und der Gottesdienst um 11 Uhr im Gemeindehaus.

Am 19. Februar um 10 Uhr geht es wieder in die Kirche: Der Gottesdienst zusammen mit den Pfadfindern braucht die große Kirche!

Und am 26. Februar ist der Gottesdienst um 11 Uhr im Gemeindehaus.