Willkomen in St. Michael in Fürth

Der Erzengel Michael hat im Himmel den Drachen besiegt - so erzählt es die Bibel. "Michael" ist damit ein Zeichen der Hoffnung. Was die Kirchengemeinde St. Michael dazu beiträgt, finden Sie auf diesen Seiten.

Meine jüdischen Eltern, meine polnischen Eltern

Aus der Shoa wurden in Polen von annähernd einer Million jüdischer Kinder etwa 5.000 gerettet. Viele von ihnen fanden Schutz in polnischen Familien.
Die Ausstellung erzählt die Geschichte von 15 Kindern. Sie wurden gerettet dank der grenzenlosen Elternliebe, die sie fremden Händen und dem Mut von Menschen anvertrauen ließ, die sie als ihre eigenen Töchter und Söhne ansahen.

Geöffnet in der Regel von  Mo-Fr, 16-19 Uhr, bis 30.11., genaue Zeiten siehe Veranstaltungen

 

Konzert!

Konzert 23-11-18: 100. Geburtstag Bernstein & Zimmermann
Bildrechte: www.kirchenmusiktage.de
Die Kirche St. Michael ist das älteste Gebäude in Fürth und das einzige, das den 30-jährigen Krieg überstanden hat. So ist sie der passende Ort zu einem großen Konzert zum Fürther Stadtjubiläum am 23. November.

Mit 360° in St. Michael

Zum Thema Kirchenasyl hat eine Gruppen von Studierenden eine 360°-Tour erstellt, die in St.Michael beginnt. Kirchenplatz und Kirche aus zwei Perspektiven können rundum betrachtet werden. Die Tour lädt dazu ein, Erfahrungen und Informationen zum Kirchenasyl in unterschiedlichen Räumen und an unterschiedlichen Orten zu entdecken. Start unter: www.fuerth-evangelisch.de